Duftfüße

Meine verschwitzten Käsefüße sind legendär!

 

Du magst den Duft wunderschöner, gepflegter Frauenfüße, welche schon seit Tagen in verschwitzten Strümpfen/Pumps stecken? Du möchtest meine perfekten Füße anbeten, sie verehren und ihnen huldigen? Daran schnüffeln und vollkommen besessen von meinen Käsefüßen werden? Du darfst Dich in meinem Chat oder über meine Melkline um eine Audienz bei mir – Fußgöttin Nora Marinelli – bewerben!

 

Zusätzlich kann meine schwarze Freundin – Göttin Sia – oder meine mir treu ergebene Fußsklavin Pia – zu unserer Session hinzugezogen werden! Beide Damen sind mit extremen Schweißfüßen gesegnet!

 

 

Solo-Duftfußsessions beginnen ab 500 Euro die Stunde, ab 800 Euro für 2 Stunden! Vorabzahlung über meine Shop obligatorisch! Weitere Infos, Buchungen und Anzahlungen NUR über www.noramarinelli.com

 

Videos unserer/meiner betörenden Schweißfußsessions findest du hier.

 

 

Käsepumps, Stinkestrumpfhosen und Schweifußnylons kannst Du in meinem Shop kaufen.

 

 

Ich habe mittlerweile eine endlos lange Warteliste für meine ausgelatschten Pumps und meine verschwitzten Strümpfe/Strumpfhosen. Kein Wunder, der Duft meiner Schweißfüße ist auch absolut betörend und brennt sich auf ewig in Deine süchtigen Gehirnwindungen. Meine Göttinnenfüße benötigen natürlich entsprechende Pflege und Beachtung. Ich sehe gar nicht ein, dass ich an einem verregneten Tag ohne Fußlakaien durch die Stadt schreite. Ich brauche jemanden der sich vor mir in den Staub und in jeder Pfütze wirft, damit meine schönen Füße und teuren Pumps nicht nass werden. Ich werde Dich beschreiten, wie einen Teppich. Ebenso hast Du unter jedem Tisch - egal ob im Cafehaus, Restaurant oder Büro - unter dem Tisch zu knien und Deine Nase tief in meine feuchten Pumps und zwischen meinen schwitzigen Zehenschlitze zu stecken. Ich erwarte natürlich auch, dass meine Füße ordentlich massiert und beschnüffelt werden. Es interessiert mich dabei nicht im Geringsten, was sich andere Leute denken! Dein Platz ist zu meinen Füßen - werde JETZT mein ganz persönlicher Fußsklave!

 

 

Hier eine begeisterte Reaktion eines treuen Duftschuhkäufers meines hirnfickenden Shops:

 

“Geschätzte Mistress Nora Marinelli,

heute sind Ihre speziellen Stinkepumps bei mir eingetroffen, vielen herzlichen Dank.

hab natürlich schnell Ihre Verpackung entfernt und einen tiefen Atemzug genommen; die müssen eine Spezialbehandlung seitens Ihrer bekommen haben, da der Geruch mich fast umgehauen hat;

falls Sie mal ein Opfer entführen bzw. betäuben wollen, nehmen Sie solche Stinkepumps; 3-4 Atemzüge und man verliert das Bewusstsein - ein sehr strenger Duft - vielen Dank.

 

Ich muss diese Woche leider noch dienstlich verreisen, möchte danach aber gerne mal in Ihre Fänge geraten und den Duft von Ihren Füßen inhalieren dürfen,

ergebene Grüße

Sklave Chris“

 

 
Loading...